At The Gates Of Dawn | 5. August 2017

Wir haben das tolle Festivalprojekt mit internationalem Lineup unseres Vereinsmitglieds Kai Barbian unterstützt. Daher möchten wir euch kurz vorstellen, wie so ein Künstlerisches Projekt im Rahmen des Musikmanagement-Bachelors ausschauen kann:

Das At The Gates Of Dawn ist ein Festival für Psychedelic und Garage Music. Es fand anlässlich des 50. Jubiläums der ersten Pink Floyd LP „Piper At The Gates Of Dawn“ am 5. August 2017 im Club Das Modul, Saarbrücken statt. Zu diesem Anlass standen Fai Baba aus Zürich, Desert Mountain Tribe aus London/Köln, FUSS aus Liverpool, Wolf Mountains aus Stuttgart und Third Eye Tear (Live-Debüt) aus Saarbrücken auf der Bühne. Alle Live Performances wurden in Zusammenarbeit von Keine Zeit Medien aus Saarbrücken und THE ATTIC VIDEO aus Paris mit Videoprojektionen in Farbe gesetzt.

Über Philipp Krechlak

Intelligent, charmant, gut aussehend, sportlich, aber vor allem eins: bescheiden. Exilschwabe, zunächst im Saarland, jetzt in der (Kur)pfalz. War naiv genug zu glauben, dass mit dem Ende des Studiums (Wirtschaftsmathe in UL, Musikmanagement in SB) und dem Arbeitsalltag (Orchestermanagement bei der Staatsphilharmonie in LU) der Ernst des Lebens beginnt. Nebenher: Orga. & Pos. beim Brassensemble blechimpuls (Ulm) Blog(mit)gründer musik-mitallemundvielscharf.de (Internet) Freier Mitarbeiter Print&Online sowie #sperrsitz-Blogger bei "neue musikzeitung" (Regensburg) Ehrenamtliche Tätigkeit bei der Jeunesses Musicales Deutschland e.V./musik:verbindet (Weikersheim) Mitorganisator KLANGRAUSCH (Saarbrücken, Mannheim, ??)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.